Unsere nächste Veranstaltung:

Datum

07. Dezember 2021

Uhrzeit

18:00

1. Queerer Parlamentarischer Abend

Die Veranstaltung wird auf 2022 verschoben.

Die neue Landesregierung ist im Amt und die Weichen für die kommenden fünf landespolitischen Jahre in Sachsen-Anhalt sind gestellt. Der Koalitionsvertrag von CDU, SPD und FDP baut offensichtlich auf queerpolitische Errungenschaften der Vorgängerregierung von CDU, SPD und BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN auf.
Aber was bedeutet das konkret? Und welche Perspektiven bieten sich queeren Menschen und der Aufklärungs- und Antidiskriminierungsarbeit im Land konkret? An diesem Abend möchten die Veranstalter:innen mit den Teilnehmenden in den politischen Austausch gehen und ihre landespolitischen Erwartungen näher bringen. Zugleich wird die Möglichkeit geboten die Facharbeit und die Angebote queerer Vereine im Land besser kennenzulernen.

Eine Veranstaltung des Frauenzentrum Courage c/o Volksbad Buckau, Soziokulturelles- & Frauenzentrum der Fraueninitiative Magdeburg e.V. und des Lesben- und Schwulenverbandes in Deutschland (LSVD) Landesverband Sachsen-Anhalt mit der in Trägerschaft des LSVD befindlichen LSBTI*-Landeskoordinierungsstelle Sachsen-Anhalt Nord, gefördert vom Ministerium für Arbeit, Soziales, Gesundheit und Gleichstellung des Landes Sachsen-Anhalt.