Volksbad of Love – Magdeburger Kultursommer

Vom 22. Juli bis 25. Juli sind auf unserem Hof Veranstaltungen im Rahmen des Kultursommers geplant.

Die Love Foundation und das Team des Volksbades Buckau haben sich zusammengetan und ein großartiges abwechslungsreiches Programm für euch gestrickt. Mehr Informationen zu “Volksbad of Love” findest du hier.

23. Juli:

ab 15 Uhr  Eigenklang  – Workshop / Musik / Kunst
“Eigenklang ist eine Erfahrung, welche mit Worten kaum beschrieben werden kann.
Aufgrund wechselnder Settings, unterschiedlichster Teilnehmenden und dem Forschungsdrang des gleichnamigen Kollektivs ist jede Erfahrung anders: Soundspielplatz, Musikalisches Teambuildung, Klangtherapie, Audiotrip ….
Der technische Vorgang ist immer derselbe:
Alle Teilnehmenden sind über Funkkopfhörer mit einem binauralem Kunstkopf-Mikrofon im Zentrum der Installation verbunden.
Diese Mikrofone erfassen im Gegensatz zu klassischen Bühnenmikrofonen den ganzen Raumklang, sie „hören wie menschliche Ohren“.
Die Geräuschkulisse der Installation wird in Echtzeit mithilfe von elektronischen Instrumenten effektiert, durch weitere Sounds und Samples ergänzt und schließlich durch Funkkopfhörer direkt in den Gehörgang des “Publikums” geschickt. Dieses ist gleichzeitig Teil der Performance und kreiert gemeinsam die faszinierenden Klangwelten, welche einladen, darin abzutauchen.

15 – 18 Uhr  Kassetten Loop  – Workshop mit Carla Schubert
„Kassetten, das doch voll 1980er, oder? Nein, denn die kleinen Magnetband-Schätze liefern auch heute noch verrückte kreative Möglichkeiten!
Sounds physikalisch in der Hand zu haben, zu zerschnippeln und neu zusammen zu kleben ist mit den meisten anderen Tonträgern eben nicht so einfach (auch wenn ein paar Verrückte das auch schon mit Platten gemacht haben – kein Scheiß).Klingt spannend? Dann bist du hier genau richtig!
In einem Mix aus theoretischem Input, selbst basteln und ausprobieren möchte ich euch die ungeahnten Möglichkeiten leiernder Magnetbänder näher bringen. Bitte bringt (falls vorhanden) eine alte Kassette mit, welche ihr nicht mehr benötigt (zumindest nicht ganz hehe). Ich hab auch ein paar als Backup dabei, falls ihr keine zu Hause habt.Ich freu mich auf euch und gemeinsame Soundbastelei!“

16 – 18 Uhr  Martha van Straaten  – DJing Workshop
zum Nachhören:  soundcloud.com/marthavanstraaten

18 – 20 Uhr Martha van Straaten – Musik DJ

20 – 22 Uhr  Beatrixe (Eigenklang)  – Visuelle Licht Kunst

20 – 22 Uhr Raulito Wolf b2b Alma Lind  – Musik DJ – Musik DJ

Geöffnet ist der HOF in der Zeit immer ab 15 Uhr, die Workshops beginnen um 15 Uhr, und bis 23 Uhr gibt es Livemusik, visuelle Lichtkunst und jede Menge gute Laune.

 

 

Eine Veranstaltung im Rahmen von “Auf die Plätze! Magdeburger Kultursommer 2021” – gefördert durch die Landeshauptstadt Magdeburg und durch die Beauftragte der Bundesregierung für Kultur und Medien (BKM) mit Mitteln aus NEUSTART KULTUR im Rahmen des Programms “Kultursommer 2021”.
Weitere Veranstaltungen unter www.kultursommer-magdeburg.de