Roods & Reeds – Open Air Konzert

Indie Folk Pop aus Hamburg
Roods & Reeds – das ist ein Indie Folk Pop Projekt aus Hamburg, welches sich um die Sängerin und Gitarristin Dagmar Lauschke gruppiert. Lauschke schreibt eigene englische Songs und verpasst anglo-irischen traditionellem Folksongs einen modernen Anstrich. Die Vielseitigkeit der Stücke entsteht durch das häufig gemeinsame Arrangieren mit unterschiedlichen Musiker:innen und deren jeweiligen Instrumenten. So performt Dagmar Lauschke mal solo mit einer Loopstation, mal im Duo, Trio oder in größeren Combos. Diesmal tritt sie als Band zusammen mit Karsten Deutschmann (akk, bass, keys, viola), Milan Carl (dr) sowie Anne Maren Falk (cello) auf und wechseln zwischen groovigem und melancholischem Liedgut. Leicht und zugleich berührend ist die Musik von Roods & Reeds, das 2018 sein Debut-Album „ The Loom Goes Click“ (Labelship/Broken Silence) veröffentlichte.
www.roodsandreeds.com

Die Veranstaltung findet auf dem Hof statt.

Tickets hier online kaufen (www.reservix.de, zzgl. Vorverkaufs- und Servicegebühr)
Kartenreservierungen werden im Volksbad Buckau unter Telefon 0391 4048089 sowie per E-Mail an kontakt[at]courageimvolksbad.de entgegen genommen.

Es gelten die erforderlichen Abstandsregelungen und Hygienemaßnahmen. Vor der Veranstaltung werden Gäste gebeten einen Datenblatt auszufüllen, um die Nachverfolgung im Sinne der Eindämmungsverordnung zu gewährleisten.