Magdeburger Kulturnacht – im Volksbad Buckau: Konzert mit Offbeat Cooperative & Poetry Slam

Im Volksbad Buckau:

Open-Air-Konzert mit Offbeat Cooperative

Sechs Musiker*innen mit Energie, Spaß und Haltung. Eine musikalische Weltreise mit stampfendem Beat. Ihr „Skolka” – das ist eine Mischung aus Ska und Polka – ist genau das, wonach es klingt: extrem tanzbar, turbulent und so abwechslungsreich, dass man irgendwann gar nicht mehr weiß, wo oben und unten ist.
Ihr Live-Sound ist so explosiv und voller Energie, da können sogar schon mal die Instrumente auf der Bühne getauscht werden. Multilinguist*innen Miriam und Tobias singen auf Deutsch, Englisch, Russisch, Spanisch, Polnisch und Französisch.

Poetry Slam
Die Poet*innen von MINDdrop e. V. werden auf der Volksbad Buckau-Bühne mit selbst verfassten Texte gegeneinander antreten.

Seit 2020 bringt der MINDdrop e. V. den Poetry Slam auf die Magdeburger Bühnen. Hierbei bestechen die Auftretenden mit brillanten Wortspielen, kritischem Humor und emotionaler Tiefe. Die Vielfalt der Auftretenden und ihrer Texte sorgt für das einzigartige Entertainment des Publikums.

Paula Günnsidóttir vom @mindrop e. V. (Foto: Andres_Peinelt) steht im Freien an einem Mirko und liest einen Text vor.

Tickets hier online kaufen (www.reservix.de, zzgl. Vorverkaufs- und Servicegebühr)
Kartenreservierungen werden im Volksbad Buckau unter Telefon 0391 4048089 sowie per E-Mail an kontakt[at]courageimvolksbad.de entgegen genommen.