Magdeburger Kulturnacht – Im Volksbad Buckau: Konzert mit Maria Schüritz (Duo)

Im Volksbad Buckau: Open-Air-Konzert mit Maria Schüritz (Duo)

Mit zärtlich-dekonstruierendem Blick findet Maria Schüritz universelle Geschichten in scheinbar Unbedeutendem. Auf ihrem neuen Album „Ich, dein Wahnsinn“ steckt sie mit dem Kopf im Goldfischglas, findet die Welt auf der Daumenkuppe oder folgt einem Regenschirmskelett als Wegweiser. Sie streift dabei durch Tagebaufolgelandschaften, Büros und Schrankwände, hinterfragt die Romantik in Zeiten der Gleichberechtigung und sucht Ruhe im Fotolabor. Vor allem vom Losgehen und Dinge selbst in die Hand nehmen handelt der mal mikroskopisch kleine, mal subtile oder auch mal rasende Wahnsinn ihrer Lieder und Chansons. Eigenwillig-eingängig verknüpft Maria Schüritz dabei Elemente aus Soul, Jazz und Rock der 1960er und 70er Jahre.
Am Abend wird sie gemeinsam mit Maik Klotzsch auftreten –  ein vielseitiger Gitarrist, der gern auch mal an Loop-Station, Percussion u.ä. wechselt.
www.maria-schueritz.de

Weitere Auftrittszeiten: 20:00 / 21:00 / 22:00 / 23:00 Uhr

MAGDEBRUGER KULTURNACHT
„Auf die Plätze!“ hieß es 15 Wochen lang in Magdeburg. Der Magdeburger Kultursommer lud zu einem umfangreichen Open-Air-Veranstaltungsprogramm und ermöglichte so einen bunten und vielfältigen Neustart der Corona-geplagten Kultur- und Veranstaltungsbranche.
„Auf!“ ist daher ein lautstarker Aufruf und konsequenterweise das Motto der Magdeburger Kulturnacht 2021, die sich gleichsam als Abschluss- als auch Weitermachveranstaltung versteht. Sie lädt alle Magdeburger:innen dazu ein, nach den Plätzen und Freiflächen im Kultursommer auch die Innenbereiche der Kulturorte wieder zu erobern.

Hier geht es direkt zum Online-Ticketverkauf (www.reservix.de)
Tickets sind auch im Volksbad Buckau zu den Öffnungs- und Veranstaltungszeiten sowie an allen bekannten Vorverkaufsstellen erhältlich.

Weitere Informationen und Programm unter www.kulturnacht-magdeburg.de