Klezmernacht

Mit dabei

Klezmers Techter ist eine Klezmer-Frauenmusikgruppe aus Deutschland. Das Trio spielt traditionelle Klezmer-Melodien und -lieder, bei denen es zeitgenössische Folklore mit stark expressivem Gehalt und Jazzelementen vermischt. Die Musikgruppe interpretiert traditionelles jüdisches Liedgut neu und komponiert auch eigene Lieder.
Bandleaderin Gabriela Kaufmann ist eine Schülerin der Klezmer-Legende Giora Feidman.

Best of Klezmer – Mesinke Quartett
Gast war das Ensemble Mesinke bereits auf namhaften Bühnen wie etwa dem Klezmerfestival in Sfad (Israel 1999), bei der EXPO 2000 in Hannover sowie 2007 beim Worldfest Liberec (CZ). Bekannt wurde die Band auch für ihre Vertonung des Stummfilms “Der Golem – wie er in die Welt kam” in Filmtheatern in ganz Deutschland. Seit vielen Jahren organisiert die Band jedes Jahr ein Festival in der Synagoge Ichenhausen bei dem sie mit namhaften Bands wie Kol Simcha (CH), Klezgoyim (D), Klezmer Alliance (D/E), Konsonans Retro (Ukraine/D) sowie dem Duo Ortner/Roberts (USA) gemeinsam konzertierte. Ein neues Tanzprogramm mit der Kapelle Rheingold präsentierte Mesinke erstmals 2018!

Die Veranstaltung findet auf dem Hof des Volksbad Buckau statt.
Einlass ab 19 Uhr

Tickets hier online kaufen (www.reservix.de, zzgl. Vorverkaufs- und Servicegebühr)
An der Abendkasse sind keine Tickets mehr erhältlich.

Es gelten die erforderlichen Abstandsregelungen und Hygienemaßnahmen. Vor der Veranstaltung werden Gäste gebeten einen Datenblatt auszufüllen, um die Nachverfolgung im Sinne der Eindämmungsverordnung zu gewährleisten.