KIEZ KINO 2021 (Open-Air-Kino): Now

D 2020 l R: Jim Rakete l FSK: ab 6 l OmU l 79 Min.
„Now“ – Generation Greta und die Klimarebellion! Ein Blick auf die vergangenen fünf Jahre seit dem Pariser Klimaabkommen 2015, ein Blick auf die tickende Uhr. Was ist eigentlich seitdem passiert? Längst nicht genug, findet Generation Greta, eine moderne Generation junger Klimaaktivisten. Die einstige Politikverdrossenheit hat sich, ausgehend von Greta Thunbergs Schulstreik für das Klima, gewandelt: Die Jugend hinterfragt, misstraut und rebelliert. Gemeinsam machen sie das Jahr 2019 zum Jahr ihres Protests. Mit zivilem Ungehorsam, Streiks und Demos gehen sie gegen Regierungen und Energiekonzerne vor. Die Zukunft ist massiv bedroht durch globale Erwärmung, Ausbeutung fossiler Bodenschätze und Verschmutzung der Umwelt. „NOW“ erzählt von der Macht einer neuen, weltweiten Bewegung. Denn was immer geschehen muss, muss jetzt geschehen. Im Dokumentarfilm „Now“ trifft Kult-Fotograf Jim Rakete auf sechs junge Klimarebellen aus der so genannten Generation Greta: Luisa Neubauer (Fridays for Future), Felix Finkbeiner (Plant for the Planet), Vic Barrett (Youth v. Gov), Marcella Hansch (Pacific Garbage Screening), Nike Mahlhaus (Ende Gelände) und Zion Lights (Extinction Rebellion). Warum sind sie Aktivisten geworden? Was motiviert sie? Was steht auf dem Spiel? Ein Film, der zur Nachahmung anstachelt. Ganz bewusst – damit die Generation von heute auch morgen eine Zukunft hat.
Trailer: moritzhof-magdeburg.de/now-kiez-kino-volksbad-buckau

KIEZ KINO 2021
Veranstaltungsorte:
DONNERSTAGS: Feuerwache Magdeburg / Halberstädter Str. 140 / T: 0391.602809 / feuerwachemd.de
MITTWOCHS: Volksbad Buckau / Karl-Schmidt-Straße 56 / T: 0391.4048089 / courageimvolksbad.de

Eintritt: 5 Euro

Das KIEZ KINO 2021 ist ein Gemeinschaftsprojekt der Vereine
ARTist! / PAKK / Soziokulturelles- & Frauenzentrum
 der Fraueninitiative Magdeburg und wird im Rahmen des Projekts MOSAIK MORITZHOF gefördert durch die Beauftragte der Bundesregierung für Kultur und Medien (BKM) mit Mitteln aus NEUSTART KULTUR und Bundesverband Soziokultur.

Eine Veranstaltung im Rahmen von „Auf die Plätze! Magdeburger Kultursommer 2021“ – gefördert durch die Landeshauptstadt Magdeburg und durch die Beauftragte der Bundesregierung für Kultur und Medien (BKM) mit Mitteln aus NEUSTART KULTUR im Rahmen des Programms „Kultursommer 2021“.