Buckau bei Nacht

Nadja Gröschner und Frank Kornfeld laden zu einer Führung durch Buckau ein.
Bei Kerzenschein erfahren die Besucher:innen kleine Details aus der Buckauer Geschichte und sehen Ecken, die schnell vergessen lassen, das Buckau einstmals ein nicht so beliebtes Arbeiterviertel war.

Treff- und Endpunkt: Hof im Volksbad Buckau, Karl-Schmidt-Straße 56
Eine gemeinsame Veranstaltung mit der Feuerwache Magdeburg im Rahmen der Magdeburger Modellprojektwoche.

Die Veranstaltung ist ausgebucht.

Die Teilnahme erfolgt nur mit einer personalisierten, schriftlichen oder elektronischen Bescheinigung über einen PCR-Test, der nicht älter als 24 Stunden ist in Verbindung mit der Vorlage des Personalausweises oder einer personalisierten, schriftlichen oder elektronischen Bescheinigung über einen PoC-Antigen-Test (Schnelltest), der nicht älter als 24 Stunden ist in Verbindung mit der Vorlage des Personalausweises oder einem personalisierten Nachweis über den vollständigen Impfschutz gegen das Coronavirus SARS-CoV-2. Die letzte Impfung darf nicht vor weniger als 14 Tagen vorgenommen worden sein oder einem personalisierten Genesenennachweises. Die Testung der Genesung muss mindestens 28 Tage und darf höchstens 6 Monate zurückliegen.
Es gelten die erforderlichen Abstandsregelungen und Hygienemaßnahmen. Vor der Veranstaltung werden Gäste gebeten einen Datenblatt auszufüllen, um die Nachverfolgung im Sinne der Eindämmungsverordnung zu gewährleisten. Selbsttests werden nicht akzeptiert.