Titelbild zur Ausstellung HINSEHEN | Portraitmalerei von Valeria Sivtsova: Anna Politkovskay

Ausstellung HINSEHEN

Im Rahmen des Internationalen Tages gegen Gewalt an Frauen und Mädchen

Im Rahmen des Internationalen Tages gegen Gewalt an Frauen und Mädchen zeigen vom  25.11.2022 bis 13.01.2023 das Büro für Gleichstellungsfragen der OVGU in Zusammenarbeit mit der Fraueninitiative Magdeburg unter der Überschrift „HINSEHEN“ Arbeiten von Kunstschaffenden zu den Themen Frausein, Empowerment, Diskriminierung und Gewalt im Volksbad Buckau c/o Frauenzentrum Courage.
Dabei soll nicht nur Aufmerksamkeit für diese Themen generiert, sondern auch allen Ausstellenden die Möglichkeit geboten werden, ihre Werke in der Öffentlichkeit zu präsentieren oder zum Verkauf anzubieten. Egal ob Skizzen, Plastiken oder Malerei – alles, was aufgehängt werden kann.

Ausstellende:

Lutz Bolldorf, Anja Dähne, Klaus Fezer, Foxxi, Diana Höding, Tabitha Jacob, Line Jastram, Alina Kahner, Sophie Lenglachner, Lena Marquardt, Jana Matschulat, Anastassya Ponomaryova, Sari Prieto, Lina Rieck, Minka Felder, Franziska Scholz, Andrin Schumann, Valeria Sivtsova, Lilly Thor, Verena Walterbach, Luise Zenker

 

Die Ausstellung findet im Rahmen der UN-Kampagne Orange the World statt.

Informationen zur Eröffnung gibt es hier.

 

In Kooperation mit dem Büro für Gleichstellungsfragen der OVGU und mit freundlicher Unterstützung durch das Land Sachsen-Anhalt, FEM-Power, dem Studierendenrat der OVGU sowie mundpropaganda.