Kalender

19.07.2017 10:00

Richtig handeln in Notsituationen. Erste Hilfe am Kind

MUT-Projekt

Die Beherrschung der Erste-Hilfe-Maßnahmen kann Leben retten!
Wie können wir richtig reagieren und worauf kommt es an? In diesem Workshop zeigen wir Ihnen wie Sie im Notfall beherzt und kompetent Hilfe leisten können. Das spezielle Ausbildungsprogramm der Johanniter basiert auf einem innovativen methodischen Konzept.
Es werden folgende Inhalte vermittelt:
- Notruf, Rettungskette
- Herz-Lungen-Wiederbelebung
- Verhalten bei Verletzungen und Erkrankungen
- Übungen und Fallbeispiele

Wer selbst Kinder hat oder Kinder betreut weiß aus Erfahrung, wie schnell aus Temperament und Bewegungsdrang heraus ein kleines Unglück passiert.
In diesem Erste-Hilfe-Kurs lernen die Teilnehmerinnen in Theorie und in vielen praktischen Übungen, wie sie in typischen Kindernotfällen richtig handeln: Wie reagiere ich bei einer Atemstörung eines Kindes, einer Vergiftung, einem Stromunfall oder bei einem Herz-Kreislauf-Stillstand?

Die Veranstaltung findet auf Deutsch statt. Es kann bei Bedarf übersetzt werden. Bitte bei der Anmeldung Ihr Bedarf mitteilen. Für einen gemeinsamen Mittagsimbiss und Kinderbetreuung wird gesorgt.
Das MUT-Projekt organisiert bundesweit Veranstaltungen sowie Beratungs- und Empowermentprojekte, die Frauen* mit Migrationsgeschichte als „Mutmacherinnen und Brückenbauerinnen“ für geflüchtete Frauen* durchführen. Ziel ist es, Frauen* mit Flucht- und Migrationsgeschichte in die Lage zu versetzen, in ihrem neuen Umfeld ein selbstbestimmtes Leben führen zu können.
Zielgruppe Frauen* mit Migrations- und Fluchtgeschichte



Veranstaltungsort:
Volksbad Buckau
Karl-Schmidt-Straße 56
39104 Magdeburg


zurück zum Kalender